Meat Loaf

Meat Loaf

Bei Meat Loaf handelt es sich um einen US-amerikanischen Sänger und Schauspieler, der auf den bürgerlichen Namen Marvin Lee Aday hört und im Jahre 1977 mit dem Album „Bat Out of Hell“, welches sich bis heute über 21 Millionen Mal verkaufte, zu internationaler Bekanntheit gelangte.

„Bat Out of Hell“ steht bis heute auf Rang sechs der meistverkauften Alben aller Zeiten, auch wenn sich der Erfolg des Albums erst im Jahr 1978 so richtig einzustellen begann.

Bis zur Veröffentlichung von AC/DCs Album „Back in Black“ im Jahre 1980 war „Bat Out of Hell“ sogar das bestverkaufte Rock-Album überhaupt.

<p>Der Stil von Meat Loaf wird durch den starken Einfluss von Wagners Werken auch häufig als Rock-Oper bezeichnet. Dabei verbindet die Musik klassische Rockelemente wie Drums und elektrische Gitarren mit harmonischen Piano-Klängen.

Die Songs von Meat Loaf, die vereinzelt bis zu 15 Minuten dauern, variieren häufig, was das Tempo sowie die Instrumentalisierung betrifft. So sind an einigen Stellen nur der Sänger und das Piano zu hören, während sich an anderen Stellen die volle Bandbreite an Instrumenten entfaltet.

Das bislang letzte Studioalbum von Meat Loaf wurde unter dem Titel “Braver Than We Are” im September 2016 veröffentlicht.